Ganzjährig einiges los

in und um Herbstein und dem Vogelsbergkreis. Schauen Sie doch mal rein, vielleicht finden Sie einen Event, der Sie interessiert? Bauernmärkte, Musical, Konzerte, Straßenfeste, Sportveranstaltungen, Wellness und vieles mehr. Beim Klick auf die Veranstaltung finden Sie nähere Informationen. Seien Sie gespannt – es gibt viel zu entdecken!
Als krönender Abschluss dann eine Übernachtung in den gemütlichen und stylischen Apartments im kleinHOTEL Herbstein. Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Her mit dem schönen Leben!

Sehenswertes & Kultur

Willkommen in Herbstein, der Stadt auf dem Berge! Das zwischen 280 und 710 m ü.N.N. gelegene Heilbad Herbstein ist Hessens höchste Heilquelle und staatlich anerkannter Luftkurort. Herbstein liegt idyllisch im Naturpark Hoher Vogelsberg, inmitten dem größten und erloschenen Vulkan Mitteleuropas.
Die abwechslungsreiche Landschaft mit seltenen Pflanzen und Tieren ist Balsam für Herz und Seele. E steht ein ausgebautes (Premium)- Wander- und Radwegnetz zur Verfügung. Man kann reiten und Golf spielen (18-Loch Golfplatz in Lauterbach-Sickendorf).
Durch die nahegelegene VulkanTherme mit ihren vielfältigen Angeboten (inkl. Minigolfanlage) kommen auch Gesundheit und Wellness nicht zu kurz. Herbstein selber hat unter anderem einen historischen Stadtkern, eine begehbare Stadtmauer mit unterirdischen Gewölben, ein interessantesFastnachtsmuseum, gemütliche Gaststätten und heimelige Dörfer rundherum.
Die bezaubernde Barockstadt Fulda bietet entschleunigte Einkaufserlebnisse und Kulturinteressierten ganzjährig vielfältige Anregungen. Sie ist nur ein Katzensprung entfernt. Der Hoherodskopf mit Kletterwald, Wanderwegen, Sommerrodelbahn und im Winter Langlaufloipen ist immer einen Besuch wert.
Das Schloss mit Barockpark im Stadtteil Stockhausen, Schloß Eisenbach – die Wartburg Oberhessens- sowie die Nieder Moose Seen sind nur einige der weiteren Publikumsmagnete rund um Herbstein. Lassen Sie ich verzaubern vom Heilbad Herbstein und genießen Sie einen erholsamen Aufenthalt in mein kleinHOTEL Herbstein. Ihr innovatives Wohlfühlhotel direkt am Vulkanradweg.

Gesundheit & Wellness

Hessens höchste Heilquelle lockt mit Gesundheits- und Wellnessangeboten bei jedem Wetter. Die VulkanTherme besitzt 32,6°C warmes magnesiumsreiches flurhaltiges Calcium-Natrium-Sulfat-Heilwasser. Sie fließt aus über 1.000m Tiefe in das Becken des Thermal-Bewegungsbades und wirkt beim Baden positiv auf die inneren Organe. Die VulkanSauna bietet neben der VulkanTherme zusätzlich Entspannung, Ruhe und Vitalität. Durch die moderne offene Bauweise mit großer Glasfassade ist die Natur des Vogelberges ganz nah und der Vulkan immer präsent. Es werden Dampfbad mit niedrigen Temperaturen und hoher Luftfeuchte, klassische Finnische Saune und Biosauna mit Duft- und Aromatherapie angeboten. Neben klassischen Duschen gibt es zum Abkühlen Schwalduschen, schneckenförmige Erlebnisdusche mit Regenpaneel und Tauchbecken. Für eisige Abkühlung sorgt der in Vulkangestein eingebettete Eisbrunnen. Mehrmals täglich werden aromatisch Aufgüsse bereitet. Großzügige Ruhezonen in Bad und Sauna mit Außenterrassen und einer Liegewiese sorgen zwischen den Bad- und Saunagängen für angenehme Pausen.

Anreiseinformation zu mein kleinHOTEL Steinau-Rabenstein

Freizeit & Sport

Rad fahren, Reiten, Wandern und Pilgern sind nur einige der beliebtesten Aktivitäten. Der Vogelsberg bietet für Radfahrer und Wanderer geeignete Routen für den Genießer, wie auch für den ambitionierten Gast. Bei Radfahrern besonders beliebt ist das Bahntrassenradeln auf dem Vulkanradweg. Moderate Steigungen, eine feine breite Asphaltdecke und eine unübersehbare, durchgängige Beschilderung begeistern den Besucher, der sich einfach nur bewegen will und dabei die Natur genießt. Das kleinHOTEL Herbstein liegt direkt am Vulkanradweg, dem Bonifatius Wanderweg sowie dem Jakobsweg!

Vulkanradweg- Erleben Sie 94 Kilometer Radlervergnügen quer durch die Region Vogelsberg.
Auf diesen ist das Radeln am Fuße des Vogelsberges auch für antrainierte Radfahrer und Familien kein Problem. Denn mit maximal drei Prozent Steigung / Gefälle macht Radfahren auch im Mittelgebirge unglaublich Spaß. Der glatte Feinasphalt begeistert natürlich auch alle Inline-Fans und Handbiker. 94 Kilometer ist er lang- und schlängelt sich weitgehend auf der Trasse der ehemaligen Oberwaldbahn durch die herrliche offene Wald- und Wiesenlandschaft.

Herbstein und Umgebung

Hans Christian Andersen

"Zu reisen ist zu leben."