Ein attraktiver Standort

nicht nur für Ferien auf dem Bauernhof! Steinau an der Straße, die Brüder-Grimm-Märchenstadt, liegt an der Deutschen Märchenstraße, im Süden Hessens, zwischen den Mittelgebirgen von Vogelsberg, Rhön und Spessart, dem größten zusammenhängenden Laubmischwald Deutschlands und Heimat der berühmten Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm. Die Brüder Grimm wurden in Hanau, am Tor zum Spessart, geboren. In Steinau, im Westen des Mittelgebirges, wuchsen sie auf. Hier können Geschichten zu geheimnisvollen Wäldern und mittelalterlichen Orten erlebt werden. Doch die Region bietet nicht nur etwas für Märchenliebhaber. Weitere kulturelle Highlights, Premiumwanderwege, Mountainbiketrails, Sole-Thermen und weitere Gesundheits- und Wohlfühlangebote garantieren erholsame Fluchten aus dem Alltag.

Her mit dem schönen Leben!

Sehenswertes & Kultur

In Steinau lebten die berühmten Märchenammler Jacob und Wilhelm Grimm von 1791 bis 1789. Ihr Wohnsitz, das Brüder Grimm-Haus Steinau ist ein modern eingerichtetes Museum zu ihrem Leben und Werk. Märchen-Stadtführungen und Märchenerzählungen laden Sie in die Märchenwelt der Brüder Grimm ein.
England der Deutschen Märchenstraße gibt es noch Zauberhaftes zu entdecken.
Das Schloss Steinau zählt zu den wenigen nahezu vollständig überkommenen frühneuzeitlichen Schlossanlagen. Hier finden regelmäßig Führungen statt.

Steinau lag früher an der wichtigen Handelsstraße zwischen Frankfurt am Main und Leipzig an der Pleite, dies war die größte Ost-West-Verbindung. Daher hat Steinau auch seinen Beinamen „an der Straße“ erhalten. Stationen dazu werden im Museum Steinau dargestellt. Erleben Sie mit Ihrer Familie einen „teuflischen“ Tag in Hessens ältester Schau-und Tropfsteinhöhle in Steinau an der Straße. Stalaktiten, Stalagmiten und seltsam geformte Stalagmite sind typische Gebilde einer Tropfsteinhöhle. Die Teufelshöhle ist etwa 2,5 Millionen Jahre alt und ein geologisches Naturdenkmal.

Im 4,5 km entfernten Unterreichenbach finden Sie den „Dom von Vogelsberg“, so wird die Kirche mit über 10000 Sitzplätzen genannt.

Gesundheit & Wellness

Ein Besuch in der Toskana Therme in Bad Orb ist genauso entspannend, wie ein Besuch der Spessart-Therme Bad Sooden Salmünster. In Steinau an der Straße gibt es ein Freibad mit 50m Bahnen zum Schwimmen sowie mehrere Rutschen für die Kinder zum Austoben. Im 4,5km entfernten Bierstein finden Sie ein Freibad mit der schönsten Rutsche Hessens (gekürt von Hit Radio FFH in 2018).

Freizeit & Sport

Steinau liegt zwischen den Mittelgebirgen von Föhn, Vogelsberg und Spessart und ist somit idealer Ausgangspunkt zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten.

Wandern Sie auf zertifizierten Wanderwegen, wie dem Spessartbogen, den historischen Handelsweg „Eselsweg“, um die Kinzigtalsperre, zur Teufelshöhle oder zum Hoherodskopf. Steinau liegt an mehreren Fernradwegen, dem Hessischen Fernradweg R3 Main-Kinzig-Kreis, dem Vulkanradweg und an der Spessart-Nord-Ost-Passage. Außerdem können Radfahrer, die auch gerne mal abseits der ausgebauten Radwege fahren, im Flowtrail Bad Orb ihr Können testen.

Im Sommer können Sie sich außerdem im Erlebnispark Steinau und dem Europa Kletterwald austoben. Im Naturpark hessischer Spessart gibt es immer was zu erleben.

Steinau an der Straße

Erich Kästner

"Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit"

Steinau-Rabenstein